Bundesumweltminister Gabriel in Gorleben

Weiterführende Berichte:

Um 11 Uhr sollte der Minister das Erkundungsbergwerk in Gorleben besichtigen. Die verzögerte sich um eine Stunde, weil sich Gabriel eine Stunde lange mit den Einwohner des Landkreises unterhielt.

Sie hatten sich vor dem Gelände der Gorlebener-Anlagern versammelt um gegen die nach wie vor ungelöste Endlagerfrage zu demonstrieren.

Um 15 Uhr fand dann in Lüchow eine öffentliche Aussprache mit dem Kreisausschuß sowie den Bürgern statt. Diese endete um 16:30 Uhr.

 

gabriel3mini.jpg (7578 Byte)
Warten auf den Minister vor dem Gildehaus in Lüchow

gabriel2mini.jpg (5521 Byte)
Warten auf den Minister vor dem Gildehaus in Lüchow

gabriel1mini.jpg (4941 Byte)
Diskussion vor den Atomausschuss des Kreistages

Bearbeitet am: 02.11.2007/ad


zurück zur Homepage