SchülerInnen-Demo am 08.November 2007

11s1.jpg (9419 Byte)


Demo am 01.12.2007

01dez_mmkw_mini.jpg (5445 Byte)
Wenn Sie auf das Bild klicken wird Ihnen dies im Original angezeigt.

Aufgerufen hatten 4 Generationen. Gekommen waren: "Grosseltern, Eltern, SchülerInnen, Widerstandgruppen, Bäuerliche Notgemeinschaft und die BI."

01dez_ini60_mini.jpg (4314 Byte)
Wenn Sie auf das Bild klicken wird Ihnen dies im Original angezeigt.

Um 11 Uhr zog der Protestzug durch die Innenstadt von Lüchow zum Kreishaus.

01dez_trans_mini.jpg (5572 Byte)
Wenn Sie auf das Bild klicken wird Ihnen dies im Original angezeigt.

Dort hielt Lilo Wollny, als Vertreterin der ältesten Generation eine Rede. Sie machte deutlich um wieviel härter das Auftreten und die Gangart der Polizei gegenüber den Einwohnern des Wendlandes geworden ist. In den 30 Jahren des Widerstandes hätte sich viel verändert und nach wie vor produziert die Atom-Mafia noch immer den Atommüll den keiner haben will und für den es kein Endlager gibt.

Von der jüngsten Generation, trug ein Schüler das Missverhältnis von Macht und Polizei gegenüber dem Bürger vor.

Der Protestzug ging dann wieder über den Marktplatz zurück. Dort hielt er noch einmal inne, um durch einen Redebeitrag eines Elternteils auf die Schülerdemo vom 8. November zurück zu kommen.

01dez_marktplatz_mini.jpg (5544 Byte)
Wenn Sie auf das Bild klicken wird Ihnen dies im Original angezeigt.

Danach ging es wieder zurück zum Ausgangsort, dem Busbahnhof. Die Veranstalter werteten die Kundgebung als großen Erfolg. Die Demo endete um 13 Uhr.

01dez_rathaus_mini.jpg (5340 Byte)
Wenn Sie auf das Bild klicken wird Ihnen dies im Original angezeigt.

Bearbeitet am:28.11.2007/ad


zurück zur Homepage