Zeitungsanzeige in der
ejzmini.gif (1299 Byte)
vom 24.08.2007

Die Mühlen der Justitz mahlen langsam -
oder der Kampf gegen Windmühlenflügel

Veranstaltung 31. 8. 2007 im Gasthaus Wiese, Gedelitz

18.00 Uhr Film „Auf Nummer sicher?" von David Dietl
über die Auswirkungen der biometrischen Vollerfassung und Einsatz von
Radiofrequenz-Identitäts-Technologie: Privatsphäre ade

19.30 Uhr Meinungs- und Versammlungsfreiheit, die Verteidigung
von Bürgerinnen- und Bürgerrechten im Rechtsstaat
Ulrike Donat, Rechtsanwältin und Spezialistin für Polizei- und Versammlungsrecht, Hamburg, Trägerin des Werner-Holtfort-Preises 2003

Überwachungsstaat, Datensammlung, Sonderdateien,
Gebrauchsanweisung zur Gegenwehr

Sönke Hilbrans, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, Berlin,
Vorsitzender der Deutschen Vereinigung für Datenschutz, Bonn

Kritik an der bestehenden Gesellschaftsordnung = Terrorismus
verdacht?
Bericht über den § 129 a anhand der „Goldenen Hakenkralle"
und den aktuellen G8-Verfahren

Carsten Gericke, Rechtsanwalt, Hamburg, Bundesvorstand
des Republikanischen Anwältinnen- und Anwältevereins, Berlin

BI Umweltschutz Lüchow-Dannenberg e.V
Drawehner Strasse 3 - 29439 Lüchow
Tel. 05841- 4684, Fax 3197 
Spendenkonto: 44 060 721 KSK Lüchow (BLZ 258 501 10)

Bearbeitet am: 24.08.2007/ad


zurück zur Homepage