Leserbrief der

ejzmini.gif (448 Byte)
vom 20.06.1998

Atomenergie nicht im Griff

Zum Leserbrief "Aufregung um Eierkuchen" (EJZ vom 13. Juni)

Bruno Winkelmann zeigt sehr deuthch die Bedrohungen auf, gerade weil er sie nicht sieht. "Tant de bruit pour une omelette" - soviel Lärm um einen Eierkuchen! Paßt gut zu Merkels Kuchenbacken, macht also die völlige Fehleinschätzung der Vorgänge und Gefahren offenbar. Dazu kommt die Vorstellung, diese "Kleinigkeiten" würden abgestellt werden. Daß dies seit zwei Jahrzehnten trotz allem Bemühen nicht gelungen ist, nicht einmal erklärt werden kann, geht in der Diskussion fast unter, scheint mir aber noch wichtiger als die Frage, wer wie stark gefährdet wird. Es zeigt doch, daß wir weit entfernt davon sind, die Atomenergie zu beherrschen - ja, sie nie ganz in den Griff bekommen werden und all diese Gefahren sollen wir den Ignoranten/Ignorantinnen überlassen, die nicht mehr Probleme sehen als beim Kuchenbacken!?

Dietrich Römer, Tramm

Bearbeitet am: 20.06.1998 /ad


zurück zur Homepage