Die sichersten Kernkraftwerke der Welt?

Eine professionelle Abrechnung mit der Atom-Community

V. Lorbas

Der Autor berichtet authentisch, dass mindestens 10 der in Deutschland jahrelang betriebenen Kernkraftwerke nie eine rechtliche Grundlage hatten, denn ihre Genehmigungen basierten auf Betrug mit Hilfe von Gutachten bei unverkennbarer Duldung durch die Genehmigungsbehörden vom Bund und den Ländern und Sanktionierung durch die Justiz. Der Betrieb der Anlagen ist mit einem unverantwortbaren Risiko verbunden, der sich, auch nach der zum Teil erfolgten Abschaltung, in der Endlagerung fortsetzt.

Verlagshaus Schlosser, Kirchheim 2018
92 Seiten, Paperback, 12,90 EUR
ISBN 978-3-962-00044-8

Bestellseite des Verlages

https://shop.strato.de/epages/61430621.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61430621/Products/2044

Bearbeitet am: 04.05.2018/ad


zurück zur Homepage