CASTOR-Alarm! 2003

Tag

x.gif (7407 Byte) live

TagX-TICKER der CASTOR-NIX-DA Kampagne mit den
aktuellsten Informationen!

 


english.gif (4603 Byte) WENDLAND ANTI-ATOMIC   NEWSLETTER 

Inhalt:


Stand der Dinge

Am Wochenende ab dem 8. November 2003 soll der Castor-Transport von La Hague wieder nach Gorleben rollen. Die Wendländer bereiten sich mit viel Fantasie und Kraft auf diesen Transport vor.

Die CASTORelle Landpartie ist eine von vielen Aktionen und Demonstrationen gegen den "atomaren Wahnsinn".

Die Web-Cam wird ab dem 1.11. laufen. Dort werden die Wendländer mit ihrer "Persönlichkeit" und ihrem "Willen" zum Ausdruck bringen - was sie von dem Transport halten.

Wir berichten auf diesen Seiten wieder in der gewohnten Vielfalt und Aktualität. Während des Transportes wird die TagX-Live Seite ständig aktualisiert.

Meldung zum Transport 2003

Wir kommen ins Wendland! Und stellen uns quer!

 

Castor-SMS-Alarm
(Anmeldevordruck der BI)

Camps und Infopunkte

Plakate-Flugblätter

Landkarte vom Wendland

Sanitäter

EA (Ermittlungsauschuß Gorleben)
Bei Problem mit Polizei und Justiz
0 58 41-97 94 30

Die Anfahrt ins Wendland
Eine Übersichtkarte

Busfahrten ins Wendland

Democard - die "Greencard" der Republik Freies Wendland

"Castor-Urlaub"!

Termine Wendland/Gorleben

Termine der CASTORellen Landpartie

Bundesweite Termine

Radio ZuSa Frequenz 89,7
Berichtet laufend und live über den Transport

Materialien

Fotoreportagen zu Aktionen, Demos und Kundgebungen unter folgenden Web-Seiten:

Gorleben - eine Protestgeschichte
von Timo Vogt


amzug.gif (14186 Byte)


randhttp://www.randbild.de/bild
Bilder und Berichte vom Castor-Transport ins Wendland


Fotobericht zur Blockade in Grippel


newred.gif (275 Byte)News und Infosnewred.gif (275 Byte)

Ein Foto von

www.subkontur.de
subkontor.jpg (10346 Byte)

Aktuelle Berichte sowie rechtliche Auseinadersetzungen nach dem Transport

Bäuerliche Notgemeinschaft


 


Werden CASTORen seit Jahren illegal befördert und gelagert?
(Kurzfassung der Fachgruppe Radiaoaktivität)


"Deckel von Glaskokillen-Behältern könnten bei Flugzeug-Attacke möglicherweise bersten" (Eigenbericht der Castor-Nix-Da Redaktion)



Bearbeitet am: 30.08.2003/dm


zurück zur Homepage