Pressemitteilung der Bürgerinitiative Lüchow-Dannenberg e.V.

Rosenstr. 20
29439    LÜCHOW
Tel. +49 (58 41) 46 84
Fax +49 (5841)  31 97

Bürozeiten:
Mo., Mi., Fr. & Sbd.:
von 9-12 Uhr
Di. &  Do.:   15-18 Uhr

E-mail für  die Presse:

Mails an diese Adresse bitte
nur für Presseleute, andere können
wegen Zeitmangel nicht beantwortet werden.


Adresse bitte von Hand eingeben
oder unser Kontaktformular verwenden


E-mail:
Adresse bitte von Hand eingeben
oder unser Kontaktformular verwenden
Spendenkonto

"Spende zugunsten der BI Umweltschutz  Lüchow-Dannenberg e.V." sind Steuerabzugsfähige Spenden.

vom 29.10.2008

Der Castor kommt! - Die Polizei ist schon da!

Anwälte beantworten rechtliche Fragen

Der Ermittlungsausschuß (EA) Gorleben lädt im Vorfeld des Castortransports am Montag (3.11.) um 20 Uhr zu einer Info-Veranstaltung mit den AnwältInnen Karen Ullman und Martin Lemke ins Dannenberger Schützenhaus.

Ab wann ist Mensch eine Demo? Wie muss ein Platzverweis aussehen? Dürfen die einfach so mein Auto durchsuchen? Wie und wann muss ich mich ausweisen? Muss die Polizei sich ausweisen? Kann man mir verbieten, Fotos zu machen? Muss ich mich von der Polizei filmen lassen?

Ullmann und Lemke, die schon viele Castor-Transporte als Rechtsbeistände begleitet haben, sind offen für Fragen aller Interessierten. Der EA ist während der Castor-Tage rund um die Uhr unter Tel: 05841-979430 erreichbar.

Bearbeitet am: 29.10.2008/ad


zurück zur Homepage

zurück zur Homepage der BI