ejzmini.gif (1299 Byte)

vom 18.06.1991

Kein BGS wegen Mol-Container

Gorleben. Mehrere BGS- Fahrzeuge waren gestern nach Informationen der Bürgerinitiative Umweltschutz (BI) im hiesigen Kreisgebiet unterwegs, ein Hubschrauber soll über das Zwischenlager in Gorleben gekreist sein. Noch am Vormittag stellte sich her aus, daß die BGS-Bewegungen nichts mit der bevorstehenden Einlagerung des Mol-Containers in Gorleben zu tun haben.

Wie das BGS-Grenzschutzkommando in Hannover und auch das Landesinnenministerium unisono erklärten, sei der Bundesgrenzschutz auf seinem Weg zur KSZE-Konfe renz in Berlin durch den hiesigen Landkreis gefahren.

-gel-

Bearbeitet am: 21.06.2016/ad


Zurück zur Homepage